Weinbergterrassenpfad

Auf diesem Weg können Sie die Weinbergterrassen von Martigny bewundern. Von der Turmspitze der Burg La Bâtiaz haben Sie einen 360°-Rundblick. Hier können Sie auch ein perfektes Selfie machen.

Auf diesem Spaziergang können Sie einige der Attraktionen der Stadt entdecken, wie die überdachte Brücke von La Bâtiaz, die Weinberge von Martigny und Martigny-Combe, die Burg Château de la Bâtiaz, den charmanten Weiler Plan-Cerisier und den idyllischen Weg entlang der Dranse. Die Weinberge sind terrassenförmig angelegt. Die steile Hanglage in Verbindung mit dem ausgezeichneten Klima bietet beste Bedingungen für eine gute Traubenqualität. Schon 1812 wurde über die Produktion des besten Walliser Weins in den Weinbergen von Martigny berichtet.

 

Pfad zu folgen:

Bahnhof von Martigny > Überdachte Brücke von la Bâtiaz > Burg la Bâtiaz > Plan-Cerisier > Martigny-Combe > Überdachte Brücke von la Bâtiaz > Gare de Martigny

 

Wanderung Informationen:

  • Wanderweg / Asphaltstrasse
  • Wanderzeit: 2h20
  • Höhendifferenz: +209 M / -209 M
  • Abstand: 7.3 KM

Dateien zum Herunterladen