Aprikosenpfad

Geniessen Sie das Schauspiel, wenn im Frühling die Aprikosenbäume blühen.

Saxon, die Aprikosenhauptstadt der Schweiz, bietet einen Lehrpfad durch das Dorf, seine Obstgärten, Weinberge und Wälder. Auf Informationstafeln erfahren Sie interessante Fakten über Aprikosen (auf französisch). Machen Sie bei der Burg von Saxon eine Pause und geniessen Sie nicht nur die atemberaubende Aussicht auf die Region, sondern auch das weitläufige Gelände mit 25 Aprikosensorten, welche von den Wanderern sogar gekostet werden können. Hier vorgeschlagene Strecke entspricht der kleinen Schleife des Aprikosen-Weges. Während des Spaziergangs ist es jedoch auch möglich, auf die grosse Schleife zu wechseln und die Wanderung um eine Stunde zu verlängern.

 

Pfad zu folgen:

Bahnhof von Saxon > Saxon Turm > Bonatry > Tovassière > Kirche > Bahnhof von Saxon

 

Wanderung Informationen:

  • Wanderweg / Asphaltstrasse / Forststrasse
  • Wanderzeit: 2h15
  • Höhendifferenz: +371 M / -371 M
  • Abstand: 5.8 KM

Dateien zum Herunterladen