Caves du Manoir: Konzerte E-L-R & Abraham

Am Freitag, den 15. April 2022, präsentieren die Caves du Manoir die Crème de la Crème der Schweizer Post-Metal-Szene mit den Waadtländern von ABRAHAM und den Bernern von E-L-R.

E-L-R

Dieses grimmige Schweizer Trio erreicht Sie wie der wilde Wind einer glühenden Nacht und verfolgt hartnäckig seine Individualität und seinen besonderen Klang.

Ihr Stil mit dem Spitznamen Doomgaze basiert auf der epischen Seite des Doom Metal, der normalerweise sehr langsam und kurvenreich ist, führt aber auch andere Elemente ein, wie z. B. eine fast minimalistische, repetitive Phrasierung, die an schamanische Rituale erinnert.

Sie genießen einen ausgezeichneten Live-Ruf, da sie ihre Musik mit einer Trance-Erfahrung bereichern, wenn sie auf der Bühne stehen: “Wir wollen, dass der Zuhörer in unsere Sphäre eintaucht und verzaubert wird, um unsere Energie zu spüren – er darf keine Angst haben, die Augen zu schließen”.

ABRAHAM

Die Lausanner Band ABRAHAM entstammt der blühenden Schweizer Underground-Szene des letzten Jahrzehnts. In den 1 3 Jahren ihres Bestehens und auf Tourneen im Vorprogramm von Cult of Luna und The Ocean hat sich die Band einen Ruf als eine der wichtigsten Post-Metal-Bands Europas erarbeitet.

Ihr Magnum Opus Look, Here Comes The Dark! (Pelagic Records, 201 8) ist ein ambitioniertes, dystopisches Konzeptalbum, das in vier aufeinanderfolgenden Perioden und auf ebenso vielen Vinyls die Geschichte des Verschwindens allen Lebens auf der Erde erzählt. Jeder Teil hat einen eigenen Ansatz in Bezug auf Stil, Songwriting, Arrangements und Experimentierfreudigkeit.

Informationen und Reservierungen: Das vollständige Programm und die Möglichkeit, Plätze zu reservieren, finden Sie auf der Website der Caves du Manoir!

Fotocredit: ©E-L-R_Ramon_Lehmann_Promo_06_quer-1920×1372