Association Train Nostalgique du Trient

Diese Vereinigung von Freiwilligen (gegründet 1995) pflegt und unterhält die historischen Schienenfahrzeuge der Martigny-Châtelard-Eisenbahn.

Sie besitzt eine Sammlung von Schienenfahrzeugen aus den Jahren 1905 bis 1921. Die historischen Züge dürfen nur zwischen Martigny und Vernayaz fahren. Jedes Jahr organisiert die Vereinigung ein Retro-Wochenende für die Öffentlichkeit (Zug und Bus), meist am letzten Wochenende im Oktober. Auf Anfrage bietet sie Fahrten in historischen Zügen für private Gruppen an, mit Aperitif und Besichtigung ihres Depots in Martigny.