Médiathèque Martigny – Ausstellung “Between the vineyards live the butterflies”

Fotoausstellung zur Sensibilisierung der Herausforderungen in den Bergregionen

Während seines Aufenthalts in Siders interessiert sich der marokkanische Künstler Hosein Jaddad für das Thema Landwirtschaft und ihre Auswirkungen auf die Umwelt. Er recherchiert in den audiovisuellen Archiven der Mediathek Wallis – Martigny, um die Entwicklung der landwirtschaftlichen Techniken besser zu verstehen.

Als der Fotograf dann bei der Weinlese in den Walliser Weinbergen anwesend war, beschäftigte er sich mit den Weinlandschaften und der Art und Weise, wie sie zwischen Monokultur und Permakultur bearbeitet werden.

In einem fast dokumentarischen Ansatz trifft Hosein Jaddad mehrere Winzer, um die Probleme zu verstehen, mit denen die Landwirte konfrontiert sind.

Mit seinen Aufnahmen will der Künstler die Biodiversität rund um die Weinberge zeigen, eine Biodiversität, die ihren Platz in einem Walliser Gebiet, in dem hauptsächlich Wein angebaut wird, (wieder) finden muss.

Wichtig: COVID-Zertifikat und Identitätsnachweis ab 16 Jahren obligatorisch.

Praktische Informationen:

Öffnungszeiten:
13:00-18:00 Uhr: Montag, Dienstag, Mittwoch & Freitag, Samstag.
10:00-18:00 Uhr: Donnerstag

Preis: Freier Eintritt

Kontakt:
www.mediatheque.ch/fr
mediatheque-valais-martigny@admin.vs.ch
+41 27 607 15 40

Bildkredit: ©Hosein Jaddad, SMArt