Marina Rollman “Un spectacle drôle”

One man show

In ihrer ersten Ausstellung wirft Marina Rollman einen verschmitzten Blick auf unsere seltsame Gesellschaft. Wie wird man ein guter Mensch? Warum haben Menschen, die geknuddelt werden, keinen Ehrgeiz im Leben? Was ist das absurde Projekt hinter dem Junggesellinnenabschied? Wie können wir die “Neo-Religionen” bekämpfen, die unsere Generation heimsuchen, wie z.B. Selbst-Unternehmertum und Cross-Fit? All das sind essentielle Fragen, die Marina Rollman als scharfe Beobachterin einer Gesellschaft im ständigen Wandel zu beantworten versucht, die aus Fortschritt und Absurditäten besteht, die notwendigerweise schmackhaft sind!

Praktische Informationen

Öffnungszeit:
20:30 Uhr

Preis:
Ab CHF 45.-

Kontakt:
www.rdcprod.ch
+41 79 266 58 12
info@rdcprod.ch