Geführte Tour “A la découverte de la Bâtiaz”

Folgen Sie dem Herrn oder der Dame, nehmen Sie am Angriff auf die Festung teil und entdecken Sie die Eingeweide des Bâtiaz.

Auf den Höhen erbaut, wacht das Château de la Bâtiaz seit dem 13. Jahrhundert über Martigny und seine Umgebung. Um diese einzigartige Umgebung zu entdecken, schlagen die Führer eine mittelalterliche Reise durch die verschiedenen Räume der Festung vor. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, den Turm mit einem Mangonelschuss anzugreifen. Eine Truppe von Menschen, die sich für das Mittelalter begeistern, rundet das Angebot mit verschiedenen Vorführungen ab. Der Besuch endet mit einer Verkostung von mittelalterlichen Aromen.

Programm:

– Demonstration des Schießens mit einer Kriegsmaschine
– Besichtigung der Eingeweide und des Verlieses der Burg
– Verkostung von mittelalterlichen Aromen.
– Treffpunkt im Außenhof des Schlosses um 10:30 Uhr oder an der Haltestelle Baladeur (auf dem zentralen Platz) um 10:00 Uhr
– Zeit des Besuchs: 1h30

Achtung:

Reservierung erforderlich
Zugang nur für Personen mit eingeschränkter Mobilität
Eine Mindestanzahl von 5 Personen ist erforderlich, damit der Besuch stattfinden kann
Tickets können nicht umgetauscht oder erstattet werden

Praktische Informationen

Öffnungszeit:
Jeden Sonntag um 10:30 Uhr von Mitte Juni bis Ende September 2021 (außer am 1. August)

Preis:
Erwachsene: CHF 15.-
Kinder (6-17 Jahre): CHF 8.-

Kontakt:
www.martigny.com
info@martigny.com
+41 27 720 49 49