Galerie Oblique – Ausstellung Céline Salamin

Ausstellung

Die Sujets ihrer Werke findet Céline in ihrem täglichen Leben: Zitrusfrüchte, Knollen und anderes Obst und Gemüse, Eierschalen, Blumen aus dem Garten und der Umgebung. Sie nimmt sie aus ihrem gewohnten Kontext heraus, bringt sie in ihr Atelier, setzt sie ins Licht und beginnt ihre malerische Arbeit, indem sie sie beobachtet. Indem sie ihre beiden Welten vermischt, schafft Céline Kompositionen wie klassische Stillleben; nur dass hier jede hierarchische Beziehung zwischen den Elementen vergessen wird. Eine Zitrone, die zu lange gewartet hat, wird zum Thema eines Gemäldes, genau wie die Spiegeleier vom Sonntagsbrunch: Das Prosaische wird gemalt, gerahmt und ausgestellt! Bild: © Jordan Espagne

Praktische Informationen

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Sonntag: 12:00 – 17:30 Uhr

Kontakt:
www.galerieoblique.ch
contact@galerieoblique.ch
+41 24 485 13 23