Galerie La Belle Toile – Ausstellung Yarka Gumy

Ausstellung "Peintre en liberté"

YARKA GUMY

Schweizer Malerin mit tschechischen Wurzeln. Yarka lebte bis 1989 in Prag, bevor sie in die Schweiz zog.

Nachdem sie einige Jahre im Kanton Freiburg gelebt hatte, zog sie 2006 nach Payerne, wo sie mehrere Jahre lang bei einer erfahrenen Kunstmalerin Unterricht nahm.
Seit 2015 verbringt sie die Hälfte ihres Lebens mit ihrem Freund in Antagnes, wo sie auch ihr Atelier hat.
Nun fertigt Yarka sogenannte abstrakte Gemälde an. Sie zeichnen sich durch eine Recherche über das Licht aus, um eine Transparenz in der Farbe zu erreichen und Helligkeit in einem Bild zu erzeugen.
Sie verwendet verschiedene Materialien wie Acryl, Wachs, Teer, Kalk, Tinte und Rost auf unterschiedlichen Untergründen. Jedes Jahr nimmt sie an Workshops teil, um ihre Kunst zu perfektionieren.
Sie hat in Galerien in Villeneuve, Montreux, Freiburg, Rom und Pardubice (Tschechische Republik), in den Kliniken Cécil und Bois Cerf in Lausanne und in den Kliniken Genévoise und Lucernoise in Cran Montana ausgestellt. Außerdem nahm sie an Gruppenausstellungen in Savièse und Aigle teil.

Seit jeher fühlt sich Yarka von allen Kunstformen angezogen. Sie hat auch Ausbildungen im Bereich dekorative Keramik und Fotografie absolviert.

In der Malerei versucht sie, ihren Werken eine Seele und eine sehr persönliche Note zu verleihen, wobei sie darauf achtet, ihre Techniken ständig zu verbessern.

Wichtig: Maskenpflicht!

Praktische Informationen:

Öffnungszeiten:
Mittwoch und Donnerstag: 15:00 – 17:00 Uhr
Freitag: 15:00 – 18:30 Uhr
Samstag: 10:00 – 12:00 Uhr
Und nach Vereinbarung

Tarif: Freier Eintritt

Fotocredit: ©Yarka Gumy