Die 24H des Wanderns

Eine sportliche und mentale Herausforderung auf dem Chemin du Vignoble

Nehmen Sie an einer Ausdauerwanderung teil, bei der Sie 66 Kilometer in 24 Stunden zurücklegen müssen.

Diese Veranstaltung wird als Gleichmäßigkeitslauf über eine lange Strecke definiert, bei dem jeder Teilnehmer seine Grenzen austesten und die im Laufe der Wandersaison erworbenen Ressourcen mobilisieren kann.

Neben der Leistung besteht das Ziel dieser Herausforderung darin, gemeinsam ein gemeinsames Ziel zu erreichen und eine neue, noch nie da gewesene Wandererfahrung inmitten der schönsten Walliser Landschaften auf dem berühmten Weinbergweg von Martigny nach Leuk zu erleben.

Von den Teilnehmern wird eine sehr gute körperliche und geistige Verfassung verlangt. Das Tempo wird angepasst, so dass wir bis zum Schluss das gleiche Tempo beibehalten können. Wir werden auch alle 1 bis 2 Stunden eine Pause machen und etwas essen, um uns zu stärken. Dies ist eine notwendige Bedingung, um die 24 Stunden leicht zu überstehen.

INFOS UND ONLINEANMELDUNGEN bis zum 20.09.2022