Charratmuse: Casal Quartett

Charratmuse präsentiert um 17.00 Uhr eines der international renommiertesten Schweizer Quartette.

Seit seiner Gründung 1996 hat sich das Casal Quartett aus Zürich mit über 1700 Konzerten weltweit zu einem der international renommiertesten Schweizer Quartette entwickelt. Seine stilistische Vielfalt und seine vitale Bühnenpräsenz sind herausragende Merkmale.

Ausgebildet beim Carmina Quartett in Zürich, beim Alban Berg Quartett in Köln und bei Walter Levin in Basel, erhielt es wichtige künstlerische Impulse durch die Zusammenarbeit mit Martha Argerich, Clemens Hagen, Patricia Kopatchinskaya und vielen anderen.

Neben der Pflege des Kernrepertoires sind dem cQ vor allem die emotionale Nähe zum Publikum, die Einbindung von künstlerischen Partnern aus verschiedenen Bereichen und die konzeptionelle Ausarbeitung der Programme wichtig.

Weitere Informationen unter: https://www.charratmuse.ch/