GPS – Léna Romand Lacrabère et Rachel Morend [Deutsch]

Entdecken Sie die GPS des Sommers mit der Ausstellung von Léna Romand Lacrabère und Rachel Morend vom 4. Juli bis zum 8. September 2024.

Der Ganioz Project Space (GPS) präsentiert Ihnen diesen Sommer die Ausstellung von : Léna Romand Lacrabère und Rachel Morend, Gewinnerinnen des Wettbewerbs für aufstrebende Künstler∙e∙x-s da-là, 50 Jahre VISARTE Valais/Wallis.

Man traf sich am Abend im Oratorium von Ninoc’h, Léna Romand Lacrabère.

Léna Romand Lacrabère machte 2022 ihren Abschluss in Bildender Kunst an der EDHEA und studiert derzeit am Institute Art Gender and Nature an der HGK Basel. Ihre Praxis umfasst Keramik, Zeichnen, Sticken und Schreiben. Im GPS schlägt die Künstlerin eine Neufassung eines bretonisch-armorikanischen Märchens vor. Sie erforscht die Symbolik der Hirschkuh anhand eines Buches mit bretonischen Legenden, das sie von ihrem Grossvater geschenkt bekommen hat. Die Figuren werden in eine intime Umgebung verwandelt, wobei die Hirschkuh ihre Identität durch ihr generationelles Erbe erforscht. Die Installation erzählt auch von einer Hingabe an ihre Gemeinschaften und lädt dazu ein, sich neu zu erfinden.

Dickes Schwein, Rachel Morend

Rachel Morend, eine Walliser Klangkünstlerin, die 2022 ihren Abschluss in Bildender Kunst an der EDHEA machte, erhielt 2023 unter anderem eine sechsmonatige Residenz des Staates Wallis in Berlin. Für das GPS präsentiert sie Grosse cochonne, eine immersive Installation, die den Begriff der Dringlichkeit, Schnuller und eine akusmatische Verschiebung heraufbeschwört. Die Künstlerin hat ein Gedicht mit den 8 Buchstaben verfasst, die den Titel dieser Ausstellung bilden. Der Text nimmt im Raum Gestalt an und wird in eine rhythmische Installation aus Licht und Ton übersetzt. Rundumleuchten, deren Bewegung überraschend beruhigend wirkt, leuchten zu gleichmässigen Bässen auf.

©Rachel Morend, Grosse Sau, 2024

Einwilligung zur Verwendung von Cookies
Indem Sie Ihren Besuch auf dieser Website fortsetzen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung Ihres Nutzererlebnisses und zur Erstellung von Besuchsstatistiken einverstanden. Über nachstehende Schaltflächen können Sie Ihre Cookie-Einstellungen anpassen.
Meine Einstellungen