Die Stadt

Martigny, eingenistet in einer Rhône-Biegung, zwischen Weinbergen und Obstplantagen, ist die dynamischste Stadt des Wallis: die Stiftung Pierre Gianadda und ihre angesehenen Ausstellungen, die Brennerei Morand und ihre berühmte Williamine ©, das Museum der Bernhardiner Hunde und ihre legendären Hunde oder auch die Walliser Herbstmesse „Foire du Valais“, eine grosse jährliche Begegnung mit 200.000 Besuchern.

Porträt der Stadt

Porträt der Stadt

Portrait der Stadt

Lassen Sie sich durch die Lebenskunst und die Kunstausstellungen der verschiedenen Galerien und Museen inspirieren.

Portrait der Stadt

Lassen Sie sich durch die Lebenskunst und die Kunstausstellungen der verschiedenen Galerien und Museen inspirieren.